Es muss mehr sein

Als ich Anfang der siebziger Jahre als Lehrling mit der
Maurer
kelle Stein auf Stein setzte, da war die Welt
noch in Ordnung.
Die Arbeit war zwar hart und von der 40 Stundenwoche konnte man nur träumen, aber alles ging seinen geregelten Gang. Ja lang, lang ist es her....

Inzwischen werden die Steine geklebt und nicht mehr gemauert, die Bauzeiten haben sich erheblich verkürzt und die Materialien sich gewaltig verändert. Neue Anforderungen an das Bauwerk - insbesondere was den Wärmeschutz angeht - machten eine Verbesserung der Baustoffe und deren Verarbeitung erforderlich.

Aufgrund steigender Kosten und stagnierender Löhne sind wirtschaftliche Lösungen gefragt. Dies unter anderem bewirkte eine Umkehr der Systeme. Wurde früher fast ausschließlich mit dem Architekten gebaut, erobert sich nun mehr und mehr das schlüsselfertige Bauen seinen Platz.

Natürlich haben sich während dieser Zeit auch die Vorstellungen und Wünsche der Bauherrschaft geändert. Nur nach dem Motto „Hauptsache ein eigenes Dach über dem Kopf“ werden heutzutage keine Häuser mehr erstellt. Es muss mehr sein. Mit dem Eigenheim verbindet man Wärme, Ruhe, Wohlfühlen und Schutz. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung weiß ich, dass Bedürfnisse von den Menschen recht unterschiedlich empfunden und gewichtet werden. Es ist daher wichtig, genau zu wissen: „Worauf lege ich besonderen Wert, welche Möglichkeiten gibt es und was kann ich mir leisten? Bei diesen Fragen stelle ich Ihnen gerne mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung.

Aber trotz aller Veränderungen, eines ist noch so wie es früher war. Nämlich die Freude am Entstehen eines Bauwerks, zu sehen wie es wächst und wie
die Arbeiten Hand in Hand gehen.

Diese Freude möchte ich gerne mit Ihnen teilen!


Eberhard Grösser

© Grösser  Consulting